Sport

Sport

Sport auf Dugi Otok meint vor allen Dingen Wassersport. Das Wasser der Adria ist hier bekannt für seine Klarheit, und die Sichtweite beim schnorcheln und tauchen ist einfach unglaublich. Die Nähe zum Nationalpark Kornati, und der Naturpark Telascica auf Dugi Otok selbst, tragen dazu bei, das die Insel ein Paradies für Wassersportler ist. Auf dem Land selbst sind wandern, Rad fahren und das besichtigen der Höhlen besonders beliebt. Dieser Artikel ist nur als Einleitung zum Thema „Sport auf Dugi Otok“ zu verstehen, die einzelnen Sportarten werden nochmals tiefgründiger in ihren eigenen Kapiteln behandelt.

Kristalklares Wasser macht jeden Wassersport zum Vergnügen.

Kristalklares Wasser macht jeden Wassersport zum Vergnügen.

Schwimmen
Die Strände auf Dugi Otok sind in  „Strände“ (welche Überraschung!) und in den Artikeln über die einzelnen Orte behandelt. Deshalb hier nur so viel: Die Wasserqualität ist ausgezeichnet und baden ist daher überall möglich. Allerdings sind die meisten Strände nicht bewacht und jeder ist für seine eigene Sicherheit und die seiner Angehörigen verantwortlich. Wegen der häufig auftretenden Seeigel, und des oft felsigen Meeresbodens / Strandes, ist es empfehlenswert sich richtige Taucher Schuhe mit dicken Sohlen zu besorgen und zu tragen.

Schnorcheln
Schnorcheln auf Dugi Otok ist ein Vergnügen für grosse und kleine Naturliebhaber! Es gibt viele Fische und Korallen zu beobachten. Besonders die Buchten und Häfen dienen oft als „Kinderstuben“ für zahlreiche Fischarten. Wer ohne Flossen schnorchelt (was sowieso besser für die Umwelt ist!) sollte aber wegen der vielen Seeigel unbedingt richtige Tauchschuhe tragen.

Tauchen
Es gibt mehrere Tauchschulen auf Dugi Otok, die neben Tauchkursen auch das füllen der mitgebrachten Flaschen erlauben. Mehr darüber im speziellen Taucher Artikel. Im Allgemeinen kann man aber sagen das Dugi Otok ein guter Platz ist um die erste Tauchversuche zu unternehmen, besonders da es hier Tauchschulen gibt, die Ihre Tauchkurse auch auf deutsch anbieten.

Windsurfen
Der Wind und die Wellen um Dugi Otok herum sind nicht die berühmtesten in Kroatien wenn es zum windsurfen kommt, andere Inseln sind dafür sicher besser bekannt. Aber wenn windsurfen nur eine Beigabe und nicht das wichtigste am Urlaub ist, sollte man Dugi Otok auch hierfür einen zweiten Blick gönnen.

Segeln
Viele Urlauber erreichen Dugi Otok entweder mit dem eigenen oder einem gemieteten / gecharterten Boot. Wir haben sogar welche gesehen, die mit dem Katamaran von Australien kamen! Leider gibt es keine Segelschule auf Dugi Otok selbst (wenn jemand von einer weiss, mir bitte mit dem Kontaktformular mitteilen).

Wandern und Radfahren
Im Hochsommer ist es zu heiß zum wandern oder Radfahren, aber in der Vor-und Nachsaison sieht es schon besser aus. Es gibt viele Nebenwege zu erkunden, die mit dem Auto nicht so einfach zu bewältigen sind. Einfach eine gute Karte der Insel besorgen, Wasser und Picknick einpacken und los geht’s zum erkunden!

Höhlen
Es gibt zwei Sorten von Höhlen auf Dugi Otok, Natur und Menschen geschaffenen. Mit den letztern  beziehe ich mich auf die U-boot- / Schnellboothöhlen in der Nähe von Bozava. Oh ja, und dann gibt es natürlich noch die Unterwasserhöhlen, aber die sollte man wirklich nur mit erfahrenen Tauchern besuchen.

Hat Ihnen dieser Artikel über "Sport" geholfen? Dann teilen Sie ihn bitte mit anderen ;-) Einfach die Bookmarks / Lesezeichen über den Bildern benutzen!

2 Kommentare Sport

  1. Verena Ziegler

    18/06/2012 bei 13:49

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich finde Ihre Website wirklich toll und informativ.
    Ich habe eine Woche Urlaub auf der Insel Lavdara gebucht. Diese liegt direkt vor Dugi otok und wird von deren Bewohnern an Touristen vermietet.
    Es wäre wirklich nett, wenn Sie mir vielleicht einige Informationen über diese Insel geben könnten.
    Besten Dank im Voraus,

    mit freundlichen Grüßen

    Verena Ziegler

  2. Dugi Otok Webmeister

    07/07/2012 bei 11:23

    Liebe Frau Ziegler,

    Auf Lavdara gibt es außer den Ferienhäusern und schöner Natur nichts, die nächsten Geschäfte und Restaurants befinden sich in Sali auf Dugi Otok. Ich empfehle Ihnen daher sich auf einen Robinson Urlaub ein zu stellen und hoffe das Sie auch ein Motorboot mit Ihrem Ferienhaus gebucht haben. Schonen Urlaub auf Lavdara!